• Sofort online!
  • Slot & Traffic Flat
  • DDoS Schutz
  • SSH (Festplatte)
  • ab 5,00 Euro / Monat

Zum Angebot

  • Sofort online!
  • Slot & Traffic Flat
  • Spezial MC Webinterface
  • HDD (Festplatte)
  • ab 3,50 Euro / Monat

Zum Angebot

  • Sofort online!
  • 1-8x 3,06 GHz
  • 1-8 GB Ram
  • 20-120 GB HDD
  • ab 5,99 Euro / Monat

Zum Angebot

  • Sofort online!
  • Traffic Flatrate
  • Speicher Flatrate
  • Voiceserver Hardware
  • ab 0,20 Euro / Slot

Zum Angebot

secure

Sicher

Wir passen auf unsere Kundendaten auf und achten drauf, dass an diese keiner unberechtigt dran kommt.

fast

Sofort Online

Keine Wartezeit! Fast alle Produkte werden vollautomatisch installiert.

support

Ausgezeichneter Support

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen. Bei uns wird SUPPORT noch groß geschrieben!

Allen Neukunden, mit einem bestehenden Minecraftserver bei einem Mitbewerber bieten wir einen kostenlosen Umzugsservice an.
Agent: Hallo, hier ist dein Virtual Agent. Stelle mir doch eine frage!
derzeit bin ich noch in Ausbildung also von daher weiß ich noch nicht alles.
bitte habt Verständnis für mich :)
.de .eu .me .info .net .org .com .to .ch ---> Haben wir eine TLD nicht, einfach anschreiben, wir machen ein Angebot.



Minecraft Server mieten






Minecraft Server mieten

Minecraft ist eines der bekanntesten Spiele unserer Zeit.
Es hat sich mittlerweile schon über 56 Millionen mal verkauft und gehört somit zu den meist verkauftesten Spielen unserer Zeit.
Minecraft gibt es auf fast allen Plattformen, die beliebtesten Plattformen sind jedoch PC und Handy.
In Minecraft geht es grundlegend darum mit „Klötzchen“ seine eigene Welt zu erschaffen und da hat man bei Minecraft auch wirklich unendlich viele Möglichkeiten.
Minecraft bietet aber mehrere Spiel Modi:


Kreativ: Wie der Name schon sagt, kann man da ganz kreativ bauen und spielen da man von Anfang an unendlich Rohstoffe also Blöcke hat (Also all das was Minecraft so besonders macht).
Überleben: Bei diesen Modi hat man am Anfang gar nichts und muss sich erst alles erspielen.
Hardcoremodus: Verschärfte Version von Überleben
Abenteuermodus: Dieser Modus ähnelt den Überlebensmodus ist aber nicht das Gleiche. Oft wird dieser Modus bei von anderen Spielern erstellte Maps verwendet, da man genau konfigurieren kann welche Gegenstände für den Spieler verfügbar sind usw.
Zuschauermodus: Erst seit Kurzen gibt es in Minecraft den Zuschauermodus. Der Spieler kann keine Blöcke zerstören jedoch durch sie hindurchfliegen und in die Perspektive anderer Kreaturen gehen.


Ein anderer entscheidender Punkt um das Thema Minecraft sind Server. So gut wie jeder Minecraftspieler war schon einmal auf einen Server oder hatte sogar schon einmal einen.
Für den Bereich Server in Minecraft gibt es eine Riesenauswahl. Es gibt extrem viele Plugin-Programmierer und es erscheinen jeden Tag neue Plugins, um den Server weiter zu individualisieren und den Server zu erweitern. Bekannte Modifikationen für Server sind zb.
Bukkit-Modifikation für Minecraft Server
Spigot-Modifikation für Minecraft Server
Diese beiden Modifikationen liefern lediglich eine Jar für den Server, jedoch ist die Jar das Herzstück des Servers.
Es gibt aber auch noch sogenannte Modpacks. Diese Modpacks haben sogenannte Mods zu einem ganzen Paket vereint.
Ein Beispiel dafür ist sind zb.: Feed the Beast und Tekkit.
Diese beiden sind wohl die bekanntesten Modpacks. Diese liefern aber auch wieder eine Jar-Datei um das Modpack auch mit Freunden auf einen Server spielen zu können.

virtuellen Server mieten






vServer

Der Linux vServer ist eine ergänzende Variante für Gameserver und privaten Webspace.
Ein Linux vServer wird, wie der Name schon sagt, auf Linux betrieben. Dies vereinfacht viele Prozesse / Aufgaben, erschwert es jedoch umso mehr, Windows Applikationen auf dem Server zu starten.
Zudem wird Linux in vielerlei Hinsicht für Server genutzt. Ein Beispiel:
Ein Minecraftserver wird immer auf Linux betrieben, da Linux als solches wenig Ressourcen benötigt und der Gameserver dadurch mehr Ressourcen zur Verfügung hat.
Auch kann ein Webserver wie Apache(2) oder Nginx betrieben werden. Dann können alle Personen öffentlich auf beispielsweise eine Website zugreifen.
Auch kann es sich lohnen einen Linux vServer zu mieten, um eine einfache Datenspeicherung zu machen (z.B. Backups.).
Somit ist ein Linux vServer eine gute Ergänzung oder Erweiterung für speziell ausgelegte Dienste.


Es gibt aber noch einen kleinen Unterschied zwischen (v)Server und einem "echten" (root)Server.
Der Unterschied der beiden Varianten ist, dass der vServer auf einem Root-Server virtuell betrieben wird.
Dennoch können alle Ressourcen eines Servers bereitgestellt werden; abgesehen vom RAM-Speicher, der ist begrenzt.


Auf einem vServer kann man verschiedene Linux-Distributionen installieren. z.B. :
- Debian Squeezy, Wheezy
- Ubuntu 12.04,13.04,14.04
- CentOS


Jede Version ist anders und auch für andere Aufgaben ausgelegt. Z.B. verwenden Gameserver Provider oft CentOS.
Für die privat Personen empfiehlt sich jedoch Ubuntu oder Debian, da diese von den Commands in der Konsole einfacher zu bedienen sind.


Desweiteren arbeitet man bei Linux lediglich in der Konsole, da es keine Remote-Verbindung gibt!


Wichtig: Linux (v oder root)Server sind nicht dazu ausgelegt, ein GUI zu besitzen. D.h. es gibt keine Remotedesktop Verbindung wie bei Windows Server R*.
Es gibt natürlich äquivalente Apps für Linux (z.B. VNC4SERVER), diese sind jedoch nicht ressourcensparend und sind zudem auch nicht einfach in der Handhabung.


vServer sind immer dann praktisch und zu empfehlen, wenn ein kleiner Linux Server benötigt wird.

Mehr Features

Ein kleiner Überblick

icon

Was sind die Ziele von GETvisible?

Es ist denkbar einfach. Wir wollen Ihnen einen qualitativ hochwertigen Service bieten, sowohl in Sachen Support als auch in Server-Qualität. Unser tägliches Bestreben besteht deshalb darin, immer wieder bessere und neue Lösungen für Sie zu finden.

icon

Unser Rechenzentrum

Bei der Wahl unserer Rechenzentren setzen wir auf einen hohen Qualitätsstandart, unter anderem eine persönliche Zusamenarbeit zwischen uns und den jeweiligen Betreibern. Dies ermöglicht es uns, Ihnen den höchstmöglichen Service, hinsichtlich Stabilität und Erreichbarkeit, anzubieten.

icon

Serveranbindung

GETvisible.de hat eine direkte Anbindung an das Digitale Herz Europas, die in Frankfurt am Main sitzende DE-CIX. Dies garantiert geringe Latenz- und Ladezeiten. Zusätzlich sind alle unsere Server mit einer Gigabit-Verbindung vernetzt.

icon

Ausgereifte Technik

Wir sind KEIN Massenhoster, der nur auf Profit aus ist. Bei uns werden Produkte auf ausgewählten Hostservern installiert und mit speziellen Systemen verwaltet.